Home    Über uns    Kontakt    Reiseschutz    AGB    Reise-Warenkorb


Ägypten
Jordanien
Mexico
Peru
Länderinfos
Ägypten
Alexandria
Assuan
Halbinsel Sinai
Kairo
Lake Nasser
Luxor
Mittelägypten
Niltal
Oasen und Wüsten
Badeorte Rotes Meer
Badeorte Mittelmeer
Reisetipps Ägypten
Mexiko
Peru
Jordanien
Nützliche Links
Halbinsel Sinai
 
Sehenswürdigkeiten:
  • Katharinenkloster: Es liegt in 1570 m Höhe und wurde zwischen 548 – 565 auf Befehl Kaiser Justinians an der Stelle errichtet, an der Moses der Bibel zufolge auf den brennenden Dornbusch traf. Das Kloster ist die kleinste Diözese und das älteste noch aktive Kloster der Welt. Man kann die Stätte des brennenden Dornbuschs besichtigen sowie die Hauptkirche des Klosters mit einer sehr schönen Sammlung von Ikonen. Das Kloster ist nur vormittags für Besucher geöffnet. Am Freitag und an kirchlichen Feiertagen ist es geschlossen.
  • Berg Moses: er gilt als Berg, auf dem Moses die Gesetzestafeln von Jahwe, dem Gott der Hebräer empfing. Über einen Weg östlich des Klosters oder über eine in den Fels geschlagene Treppe mit 3000 Stufen im Süden kann man den Gipfel besteigen. Beide Wege führen zum Elisa-Plateau, wo die Stämme Israels gerastet haben sollen. Von hier führt eine Treppe mit 750 Stufen zum Gipfel. In der Regel wird der Berg frühmorgens bestiegen, um den unbeschreiblich schönen Sonnenaufgang zu erleben. Dauer des Aufstiegs: ca. 3 Stunden.
  • Säulenwald: Steinformationen, die an einen versteinerten Wald erinnern
  • Tempel von Serabit el-Khadim – er liegt auf dem Gipfel eines Hügels, und man erreicht ihn durch einen Fußmarsch von ca. 45 Minuten. Er war der Göttin der Türkise, Hathor, geweiht und Schutztempel der zahlreichen Minen in der Umgebung, in denen die Ägypter während des Alten Reiches Türkise und Kupfer gewannen.
  • Türkisminen von Maghara – Stelen zu Ehren der Herrscher des Alten Reiches kennzeichnen den Mineneingang
  • Farbencanyon – auf einer Wanderung sieht man beeindruckende Farben und Formen der Felsen
»Ausflüge ab/bis Sharm el Sheik
» Reisen in den Sinai ab Kairo
 
Impressum Datenschutzerklärung Nutzungsbedingungen