Home    Über uns    Kontakt    Reiseschutz    AGB    Reise-Warenkorb


Ägypten
Jordanien
Mexico
Peru
Länderinfos
Ägypten
Alexandria
Assuan
Halbinsel Sinai
Kairo
Lake Nasser
Luxor
Mittelägypten
Niltal
Oasen und Wüsten
Badeorte Rotes Meer
Badeorte Mittelmeer
Reisetipps Ägypten
Mexiko
Peru
Jordanien
Nützliche Links
Die Oasen und Wüsten Ägyptens
Oase Fayoum
Ca. zwei Autostunden südwestlich von Kairo befindet sich die Oase Fayoum (1 Mio. Einwohner). In der Provinzhauptstadt Medinet el-Fayoum sollte man die riesigen Wasserräder besichtigen und den Bazar besuchen. Nahe der Oase befindet sich der Karun-See.

Oase Siwa
Die Oase Siwa befindet sich ca. 760 km südwestlich von Alexandria und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück; so soll hier Alexander der Große 331 v. Chr. das Orakel befragt haben. Die Oasenbevölkerung hat noch ihre eigene Kultur und spricht einen eigenen Berberdialekt. Zu besichtigen sind die auf einem Hügel gelegenen Gräber von Gaba El Mawta, der Orakeltempel Alexanders des Großen, der Amuntempel, das berühmte Bad Kleopatras, die beiden ursprünglichen Siedlungen Aghurmi und Shali und die römischen Gräber von Bilad El Rum.

Oase Bahariya
Sie liegt 360 km von Kairo entfernt. Ihre Palmenhaine bedecken eine Senke von ca. 100 km Länge. In Bahariya wurden die berühmten "goldenen Mumien" entdeckt, die in einem eigens dafür errichteten Museum zu besichtigen sind.
 
Weiße und Schwarze Wüste
Von der Oase Siwa kann man mit wüstentauglichen Geländefahrzeugen einen Abstecher in die Weiße und Schwarze Wüste unternehmen. Hier finden sich phantasievolle Kalksteinformationen.

Oase Farafra
Südwestlich der Oase Bahariya liegt die Oase Farafra, eine sehr traditionelle Oase. Besuchenswert ist der Hauptort und die Ausstellung eines lokalen Künstlers.

Oase Dakhla
Südöstlich von Farafra ersteckt sich über 60 km die Oase Dakhla und umfasst mehrere Dörfer mit noch intakter traditioneller Architektur. Sehenswert ist der Hauptort El-Oasr und die römische Grabanlage El-Meszawaka.

Oase Kharga
Die Oase Kharga ist die bedeutendste Oase der Lybischen Wüste und erstreckt sich über 185 km. Sehenswert sind der Hibis Tempel, der christliche Friedhof El-Bagawat und den Tempel Qasr-el-Goweita. Nahe der Oase Kharga befindet sich der Tempel von Dusch.
 
» Wüstentouren ab Kairo

» Ausflug in die Oase Fayoum
» Wüstentour ab Luxor bis Kairo
» Wüstentour ab Luxor bis Kairo
 
Impressum Datenschutzerklärung Nutzungsbedingungen