Home    Über uns    Kontakt    Reiseschutz    AGB    Reise-Warenkorb


Ägypten
Jordanien
Mexico
Peru
Länderinfos
Ägypten
Alexandria
Assuan
Halbinsel Sinai
Kairo
Lake Nasser
Luxor
Mittelägypten
Niltal
Oasen und Wüsten
Badeorte Rotes Meer
Badeorte Mittelmeer
Reisetipps Ägypten
Mexiko
Peru
Jordanien
Nützliche Links
Alexandria
Alexandria liegt am Mittelmeer und ist mit 2,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Ägyptens. Alexandria wurde 331 v.Chr. von Alexander dem Großen gegründet, nachdem dieser Ägypten erobert hatte. Die Geschichte der Stadt ist auch eng mit der Herrscherin Kleopatra verbunden.
Sehenswürdigkeiten:
  • Palast Ras el Tin, die Sommerresidenz des Herrschers Mohammed Ali (1805-1882)
  • Griechisch-römisches Museum, das mit ca. 40.000 Exponaten einen guten Überblick über die griechisch-römische Epoche gibt
  • Nationalmuseum, in dem ca. 1.800 Exponate auf sehr eindrucksvolle Weise die wechselhafte Geschichte Alexandrias von der Pharaonenzeit bis hinein in das 19. Jahrhundert veranschaulicht
  • Biblioteca Alexandrina. Sie galt in der hellenistischen Zeit als die größte Sammlung von Schriften der antiken Welt. Bereits im Altertum wurde die Bibliothek mehrfach zerstört. 2002 wurde sie nun wieder erbaut, anknüpfend an die alten Traditionen.
  • Amphitheater, das einst 800 Zuschauern Platz bot
  • Katakomben von El Shukafa, eine große Grabanlage aus dem 2. Jhdt. n. Chr.
  • Meerwasseraquarium, das das Unterwasserleben aus dem Mittel- und Roten Meer zeigt
 
Impressum Datenschutzerklärung Nutzungsbedingungen